SmW Stiftung für medizinischen Wissenstransfer 

Man lebt erst, wenn man auch ein wenig für andere lebt.

 

Unser Leitbild.

 

Leitgedanke (Vision)

Unser Leitgedanke beruht auf der Ueberzeugung, dass alle Völker der Erde Anrecht auf Wissen, technischen und medizinischen Fortschritt und Zugang zu einer situationsgerechten medizinischen Versorgung haben sollten. So können Würde und 
Rechte eines jeden Menschen respektiert werden. Mit unseren Massnahmen soll die medizinische Versorgung der Bevölkerung in Entwicklungsländern verbessert werden. Wissensvermittlung, Schulung und mehrjährige Prozessbegleitung sollen Nach-
haltigkeit bewirken.


 

Unser Auftrag (Mission)

Wir wollen Spitäler und medizinische Ambulatorien in Entwicklungsländern durch Schulung und Geräte-Ausrüstung in ihrem Leistungsauftrag unterstützen. Die Stiftung ist nicht profitorientiert, politisch und konfessionell neutral und finanziert sich durch Spenden, Zuwendungen und Patenschaften privater Personen, Firmen und Institutionen. Sie bemüht sich um Geräte-Sponsoring, nötigenfalls um Ankauf sowie Installation von medizinischen Apparaten und stellt finanzielle Mittel für die Schulungen durch externe Berater, zum Beispiel Aerzte, zur Verfügung. Alle Massnahmen erfolgen nach eingehender Bedürfnisabklärung sowie Absprache von Rechten und Pflichten zwischen der Stiftung und der begünstigten Institution. Auf Qualität und Nachhaltigkeit wird grösster Wert gelegt.

 

STIFTUNG

Stiftungsrat

Weitere Personen